|Video: Der israelische Künstler Absalon in den Kunst-Werken Berlin; vom: 26.11.2010|


Loading


Video: Der israelische Künstler Absalon in den Kunst-Werken Berlin



Dauer: ca. 6.30 min

Ab morgen (27.11.10) zeigen die KW Institute for Contemporary Art eine umfangreiche und spannende Ausstellung mit Arbeiten des früh verstorbenen israelischen Künstlers Absalon (1964-1993).
Spannend deshalb, weil hier ein Künstler neu entdeckt werden kann, der - trotz zahlreicher Ausstellungsbeteiligungen bzw. der documenta Teilnahme (1992) - aufgrund seines frühen Todes Gefahr lief, allmählich in Vergessenheit zu geraten.

Absalon beschäftigte sich vor allem mit Räumen: mentalen wie realen Räumen. Er erschließt diese systematisch - durch äußerste Reduktion, unkonventionelle Maßstäbe und Einteilungen sowie Ordnungsprinzipien, die tradierte Nutzungs- und Funktionskonzepte in Frage stellen. Die Grundlage bilden dabei für den Künstler existentielle Erfahrungen, die Individuelles und Gesellschaftliches in einem sozialen Gefüge neu denken lassen. Nicht zu unterschätzen sind in diesem Zusammenhang auch Absalons Erfahrungen beim Militär.

Sein in nur wenigen Jahren entstandenes Werk ist von außergewöhnlicher Komplexität geprägt, was die chronologisch konzipierte, auf alle Stockwerke der KW ausgedehnte Ausstellung allumfassend widerspiegelt. Objekte, Raumskulpturen, Zeichnungen, Videos oder Modelle verweisen auf die Auseinandersetzung mit der architektonischen Moderne genauso wie auf die Beschäftigung mit Skulpturbegriff oder Design.

Zu sehen sind die von Absalon realisierten Cellules (Wohneinheiten für verschiedene Städte), Arbeiten aus der Serie Proposition d’habitation (1989–92), die Installation Dispositions (1990) und weitere, zum Teil bisher ungezeigte Modelle, Zeichnungen, Malereien und Videoarbeiten zu sehen.

Zur Ausstellung erscheint ein umfassend bebilderter Katalog (ab Mitte Dezember).

Öffnungszeiten: Di – So 12 – 19 Uhr, Do 12 – 21 Uhr

Ausstellungsdauer: 28. November 2010 – 20. Februar 2011
Eröffnung: Samstag, 27. November 2010, 17 – 22 Uhr

KW Institute for Contemporary Art
Auguststr. 69
D-10117 Berlin

kw-berlin.de


ct


Bookmark and Share


art-in-tv.de

Anzeige

karma

berlin

Atelier

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

marienbad Bode-Museum Simon Starling Kunstmesse Sven-Åke Johansson Ulrich Lamsfuss Susan Philipsz Kunsthalle Berlin Imi Knoebel Hannah Höch Der Stand der Bilder Dieter Kiessling Gabriel Orozco Carlfriedrich Claus hkw Neo Rauch Katachi museum Bruce Nauman goff+rosenthal Wolfgang Tillmans Modell Bauhaus screendancing Kunsthalle Berlin 25books Christina Weiss Based in Berlin Ideale Ausstellung Jeff Koons