|Video: Bjørn Melhus im Haus am Waldsee; vom: 13.02.2011|


Loading


Video: Bjørn Melhus im Haus am Waldsee



Dauer: ca. 5.20 min

Das Haus am Waldsee zeigt als erste Berliner Institution eine Übersichtsausstellung des international renommierten Videokünstlers Bjørn Melhus (*1966). Zu sehen sind frühe bekannte Videos wie bspw. "No Sunshine" von 1997 bis hin zu ganz neuen Arbeiten wie "I´m not the Enemy" von 2011.

In seinen Filmen bezieht sich Bjørn Melhus auf die Fernseh- und Kinowelt, er analysiert und dechiffriert Spielfilme, Nachrichtensendungen, Videoclips oder Serien und kodiert sie neu in eigenen Filmen. Dabei übernimmt Melhus fast alle Rollen selbst und arbeitet mit zusammengefügten Audiofragmenten der Filmwelt - oft Tonspuren berühmter, meist verstorbener Hollywoodstars.

Thematisch stehen neben Fragen zur eigenen Identität Fragen zur manipulierten Wahrnehmung oder Wahrnehmungsverschiebung im Mittelpunkt. In den neueren Installationen greift Melhus zudem in den realen Raum ein, so ist das Haus am Waldsee zum Teil möbliert bzw. wie ein Kinosaal eingerichtet. Der Ausstellungsraum wird zum sozialen Raum, der den Betrachter integriert.

Bjørn Melhus – Live Action Hero

Ausstellungsdauer: 11. Februar bis 10. April 2011

Öffnungszeiten
Di-So 11-18 Uhr, Mo geschlossen

Haus am Waldsee
Argentinische Allee 30
14163 Berlin
hausamwaldsee.de

ct


Bookmark and Share


art-in-tv.de

Anzeige

Ausstellung

Atelier

berlin

Burg Halle

Atelier

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Max Bill Neo Rauch Daniel Libeskind affinities-berlin Man Ray Kunsthochschule Weißensee urban interface Bridget Riley
Galerie Sound Studies Jeff Wall Gilbert & George Simon Starling paul mccarthy Carlfriedrich Claus
Imi Knoebel Kunsthalle Berlin Kunsthalle Berlin Bettina Rheims japan Kult des Künstlers Erwin Wurm
made-in-de goff+rosenthal Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle Gerhard Richter Kunsthalle Koidl kunsthalle-berlin Steve McCurry