|Video: Gabriel Orozco im Deutsche Guggenheim Berlin; vom: 06.07.2012|


Loading


Video: Gabriel Orozco im Deutsche Guggenheim Berlin




Dauer: ca. 3.20 min

Zwei Jahre sind seit der großen Gabriel Orozco Retrospektive im Museum of Modern Art in New York vergangen. Jetzt zeigt das Deutsche Guggenheim Berlin in seiner Reihe von Auftragsarbeiten die Ausstellung "Asterisms" des 1962 in Jalapa, Veracruz, Mexiko, geborenen Künstlers.
Dafür hat Gabriel OrozcoTausende von Gegenständen gesammelt, die an zwei Orten weggeworfen wurden: auf einem Sportplatz nahe seiner Wohnung in New York und in Baja California Sur. Aus dieser Ansammlung von Objekten entstanden die in der Ausstellung zu sehenden Installationen "Sandstars" und "Astroturf Constellation", zu denen außerdem großformatige Fotografien mit typologisch nach Material, Farbe und Größe oder anderen Merkmalen sortierten Objekten gehören. Wie häufig im Werk Orozcos, das von seinem lyrischen, philosophischen und politischen Interesse geprägt ist, macht die Modifizierung oder Veränderung des Kontextes verschiedene Wahrnehmungsmuster erfahrbar.

In unserem Video spricht Nancy Spector, Kuratorin der Ausstellung und Deputy Director of the Solomon R. Guggenheim Foundation and Museum, über Gabriel Orozco Arbeit.

Ausstellungsdauer: 06.07. - 21.10. 2012

Öffnungszeiten:
Täglich von 10 bis 20 Uhr

Deutsche Guggenheim
Unter den Linden 13/15
10117 Berlin
Telefon +49 (0)30 - 20 20 93 -0
deutsche-guggenheim.de/


ct


Bookmark and Share


art-in-tv.de

Anzeige

Ausstellung

berlin

Atelier

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Bruce Nauman vanofen Schinkel Pavillon Reynold Reynolds kunstsaele archplus Simon Starling japan
Berliner Liste urban interface ai weiwei documenta_12 Meret Oppenheim bauhaus ifa stiftung-brandenburger-tor Gabriel Orozco patti-smith japan Haubrok abc Carlfriedrich Claus Barnett Newman Tropen Martin Kippenberger Cornelia Sollfrank