|Video: Herbert Molderings über Marcel Duchamp; vom: 24.03.2014|


Loading


Video: Herbert Molderings über Marcel Duchamp



Dauer: ca. 6.57 min

Heute Abend wird in der Akademie der Künste (Hanseatenweg) die Ausstellung "lens-based sculpture. Die Veränderung der Skulptur durch die Fotografie" eröffnet. Die Ausstellung geht der Frage nach, inwieweit sich Skulptur durch Fotografie und Film von dem statuarischen Prinzip löste und in eine neue künstlerische Praxis verwandelte. Ausgangspunkt bildet die Klassische Moderne mit den Künstlern Umberto Boccioni, Marcel Duchamp und Raymond Duchamp-Villon.

Wir sprachen mit dem Kunsthistoriker Herbert Molderings - ein ausgewiesener Duchamp Experte und einer der Kuratoren der Ausstellung - über die erstmals visualisierte Deutung der Ready-mades von Marcel Duchamp durch den Einfluss der Chronofotografie von Étienne-Jules Marey. Spannende Thesen und ein interessantes Gespräch.

Ein Video über die gesamte Ausstellung folgt.

Akademie der Künste
Hanseatenweg 10
10557 Berlin
Tel. 030 20057-2000
adk.de

Di–So 11–19 Uhr, Eintritt EUR 6/4, bis 18 Jahre und dienstags von 15 bis 19 Uhr Eintritt frei




Bookmark and Share


art-in-tv.de

Anzeige

Atelier

Ausstellung

berlin

Burg Halle

Atelier

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Steve McCurry Christina Weiss Breitz William Kentridge urban interface urban interface stiftung-brandenburger-tor Preise Althamer Astrid Nippoldt Dan Mihaltianu Rirkrit Tiravanija
parrotta Rohkunstbau documenta_12 Hyper Cities DAAD documenta12 berlin biennale Bettina Rheims Neo Rauch transmediale goff+rosenthal Neue Nationalgalerie Berlin george-minne Thomas Demand Leitner Roy Ascott Katachi Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle paul mccarthy