(Video: Christiane zu Salm; vom: 14.12.2007)
Loading


Video: Christiane zu Salm



Dauer: 5.55 min

Seit November zeigt die Medienmanagerin und Unternehmerin Christiane zu Salm im neuen Chipperfield-Bau am Kupfergraben ausgewählte Werke aus ihrer Kunstsammlung "About Change, Collection". Zu sehen sind neben Kurt Schwitters, der mit seinen Collagen das konzeptionelle Gerüst der Sammlung untermauert, vor allem zeitgenössische Künstler wie Andreas Slominski, Tobias Rehberger, Annette Kelm oder Ceal Floyer. Der Begriff der Collage spielt für Christiane zu Salm nicht nur in der bildenden Kunst eine wesentliche Rolle, sondern er spiegelt sich auch in Bereichen der neuen Medienrealtität wider. In diesem Sinne erstaunt es nicht, dass "About Change, Collection" gleichsam eine Grundlage für einen interdisziplinären Dialog bilden wird. Ausgewählte Künstler der Sammlung sollen im Rahmen der im nächsten Jahr beginnenden Veranstaltungsreihe "Interzone" auf Menschen aus Wirtschaft, Philosophie, Forschung oder Medien treffen, um mögliche, neue Impulse auszuloten.

Christiane zu Salm, die u.a. Geschäftsführerin von MTV Central Europe, Vorstandsvorsitzende der Euviva Media AG oder Gastprofessorin für Medienmanagement an der Universität der Künste war, übernimmt ab April 2008 einen Vorstandsposten im Burda Verlag für den Bereich "Cross Media".

Öffnungszeiten: nach Voranmeldung, immer samstags 11-18 Uhr
About Change, Collection
Am Kupfergraben 10
10119 Berlin

www.aboutchangecollection.com






 

 

art-in-tv.de

Anzeige

Atelier

rundgang

Ausstellung

Burg Halle

berlin

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Astrid Nippoldt affinities-berlin Galerie für Zeichnung Althamer Susan Philipsz kunstsaele mark-lewis Jeff Koons jasondodge Kunsthochschule Weißensee Beuys Maja Weyermann japan Barnett Newman Leitner Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle paul mccarthy Preview Berlin balconies Takehito Koganezawa temporary-city Sven-Åke Johansson Roy Ascott japan Imi Knoebel zukunft-weissensee sprengen Balincourt Marc-Macke-Delaunay Francesc Abad