(Video: Prototypen. Bionik und der Blick auf die Natur - Stiftung Brandenburger Tor, Berlin; vom: 24.05.2008)
Loading


Video: Prototypen. Bionik und der Blick auf die Natur - Stiftung Brandenburger Tor, Berlin

Dauer: 4.30 min

Mit naturwissenschaftlichen, technischen und künstlerischen Exponaten vermittelt die Ausstellung "Protoypen. Bionik und der Blick auf die Natur" vielfältige Zugänge zu der spannenden Wissenschaftsdisziplin Bionik.

Die Bionik (auch: Biomimikry, Biomimetik, Biomimese) beschäftigt sich mit der Forschung biologischer Lösungen in der Natur und ihrer innovativen Aufarbeitung in Technik und Naturwissenschaft.

Anhand von sechs Themenräumen werden in der Ausstellung Schnittstellen von Natur, Wissenschaft und Kunst aufgezeigt:
- Wie entsteht Bewegung?
- Wozu dienen Grenzen?
- Was ist Stabilität?
- Woher kommt Energie?
- Wie entstehen Lösungen?
- Wie organisieren sich Dinge von selbst?

Neben rund 200 Exponaten aus Technik und Wissenschaft - von lebendigen Ameisenstraßen zu Bewegungsrobotern, vom ausgestopften Eisbären zur Hochgeschwindigkeitsaufnahme eines Wassertrpfens etc. - sind den Themenräumen jeweils eigene Kunstkojen zugeordnet.
Die ausgestellten Kunstwerke sind von Paula Gaetano Adi, Tim Prentice, Frank Fietzek, Ottomar Anschütz, Karl Blossfeldt, Tina Born, Dirk Haupt, Ernst Haeckel, Eva Klase, Jean Painlevé, Cora Piantoni und Roman Signer.

Die Ausstellung richtet sich an Jugendliche und Schüler, aber auch an interessierte Laien und kunstinteressierte Ausstellungsbesucher.

Infos zum umfangreichen Begleitprogramm: brandenburgertor.de

Ausstellungsdauer: 24.5.-24.8.08

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do, Fr 10-18 Uhr; Sa und So 11-18 Uhr

Max Liebermann Haus
Pariser Platz 7
10117 Berlin

ct



 

 

art-in-tv.de

Anzeige

Atelier

berlin

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

jasondodge Based in Berlin Sound Studies Kunsthalle Berlin Katachi Qiu Shihua Galerie für Zeichnung Gabriel Orozco urban interface Michael Sailstorfer Imi Knoebel Kunstmesse Modell Bauhaus 5minuteslater Ulrich Lamsfuss Leitner temporary-city secret universe Anish Kapoor Barnett Newman zukunft-weissensee Martin Honert Berliner Kunstsalon Kunsthochschule Weißensee ai weiwei Schinkel Pavillon Katharina Meldner Hiroshi Sugimoto 25books Ai Weiwei