(Video: 3. Zukunftswerkstatt Weißensee: Kunst in der Krise - Die harte Währung der Zukunft; vom: 28.01.2009)
Loading


Video: 3. Zukunftswerkstatt Weißensee: Kunst in der Krise - Die harte Währung der Zukunft



Dauer: 8.48 min

Am 27.1.09 setzte die Kunsthochschule Weißensee ihre Veranstaltungsreihe "Zukunftswerkstatt Weißensee" fort und diskutierte über die Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Kunst und Kunstmarkt. art-in-berlin hat versucht, die wesentlichen Diskussionsbeiträge per Video darzustellen.

"Weltweite Krise und Flucht in Sachwerte – das kann man heute täglich in den Medien lesen, hören und sehen. Ist Kunst auch ein Sachwert, eine „Fluchtwährung“? Welchen Trend verraten die jüngsten Auktionen hier in Europa, in Asien und in den Vereinigten Staaten? Ist der erste „Nichtverkauf“ eines Gerhard Richter in New York ein Fanal? Folgt nun das große Galeriensterben in Berlin? Oder brechen mit dem – vorläufigen – Ende des Kasino-Kapitalismus nun das „kulturelle Jahrhundert“ und die goldenen Jahre für die Kunst und die Künstler aus? Und was heißt das für die Produzenten der Kunst, die Künstler? Werden sie Getriebene der wachsenden, drängenden Nachfrage? Sind die Werke schon verkauft, bevor sie entstehen? Tut das der Qualität gut ?"

Moderation: Prof. Dr. Heik Afheldt.

Mit Gerd Harry Lybke, Galerist Berlin/Leipzig; Prof. Dr. Hans-Joachim Ruckhäberle, Kunsthochschule Berlin-Weißensee; Daniel von Schacky, Villa Grisebach, Berlin; Dr. Christina Schroeter-Herrel, Deutsche Bank Frankfurt, Kunstberatung


Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Bühringstraße 20
13086 Berlin

kh-berlin.de





 

 

art-in-tv.de

Anzeige

Atelier

berlin

Burg Halle

Ausstellung

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Rirkrit Tiravanija
KunstWerke Ceal Floyer Ayse Erkmen fineartfair Martin Honert Neo Rauch Berliner Kunstsalon Kult des Künstlers Gerhard Richter
Bruce Nauman zeichne patti-smith affinities-berlin dOCUMENTA (13) Ästhetik und Nachhaltigkeit Le Corbusier goff+rosenthal Rohkunstbau secret universe Ai Weiwei documenta_12 Maja Weyermann parrotta mark-lewis Douglas Gordon museum Joachim Hiller Arthellweg Susan Philipsz