(Video: Erste Eindrücke - Neues Museum Berlin; vom: 06.03.2009)
Loading


Video: Erste Eindrücke - Neues Museum Berlin



Dauer: ca 3.35 min

x

Im Oktober diesen Jahres wird das Neue Museum auf der Museumsinsel wiedereröffnet. Bevor das Ägyptische Museum und das Museum für Vor- und Frühgeschichte in ihre angestammten Häuser mit einer neuen Präsentation einziehen, gewähren die Staatlichen Museen zu Berlin vom 06.03.2009 - 08.03.2009 von 10:00 - 18:00 Uhr einen Blick in die restaurierten Räumlichkeiten des Hauses. Wer keine Gelegenheit dazu hat, dem vermittelt unser Video einen visuellen Eindruck.

x

»Es geht hier nicht um Narben, sondern um Gedenken und um Geschichte. Es ist wie bei einem Gemälde: Wenn es unvollendet ist und sie malen es fertig, dann haben Sie kein Original mehr.« sagte der Architekt David Chipperfield, der 1997 den Auftrag für das viel diskutierte Restaurierungskonzept zum Wiederaufbau erhielt. Seine Entwürfe waren umstritten, das Ergebnis gibt ihm jedoch recht: Chipperfield entwickelte eine Architektur, die das Denkmalpflegerische und Restauratorische mit moderner Museumsarchitektur in sich vereint.

x

Im Hatje Cantz Verlag erscheint anlässlich der Wiedereröffnung ein Bildband mit Fotografien:
Neues Museum
Friederike von Rauch/David Chipperfield
Deutsch/Englisch
Ca. 128 S., ca. 50 farbige Abb.,
24,5 x 28 cm, gebunden
Ca. EUR 35,– [D], CHF 59,–

Programm, Öffnungszeiten und Tickets, unter:
http://www.smb.museum/smb/news/details.php?lang=de&objID=22326&typeID=12

Besuchereingang:
Neues Museum
Museumsinsel, Bodestraße
10178 Berlin-Mitte

ct



 

 

art-in-tv.de

Anzeige

Atelier

berlin

Video

Besuchen Sie art-in.tv.

Kunsthalle Berlin pixel-funken bauhaus Gabriel Orozco Sound Studies Gilbert & George balconies abc temporary-city galerie Michael Sailstorfer Hyper Cities DAAD Ästhetik und Nachhaltigkeit Kunst im Bundestag Meret Oppenheim Roman Ondak Kult des Künstlers Kunstmessen Breitz Robin Rhode Beuys Dani Karavan Joachim Hiller Arthellweg lens-based Inges Idee Susan Philipsz Bridget Riley
Modell Bauhaus Balincourt berlin biennale